TSV-Butzbach

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Turnen     Volleyball     Handball     Tischtennis     Basketball

Herzlich Willkomen auf den Seiten des

E-Mail Drucken PDF

 

 

Turn- und Sportverein von 1846


 

 

Butzbach e.V.


 

 

 

 

 


Der TSV seit 170 Jahren in Butzbach

 

 

 

 

 

 

Der TSV 1846 Butzbach e.V. ist einer der ältesten und traditionsreichsten Turn- und Sportvereine in Hessen. Mit seinen über 2000 Mitglieder ist er auch einer

größten in der Umgebung. Unser Verein präsentiert sich im Jahre 2016 als eine Gemeinschaft, die in der Lage ist, über 500 Kinder und Jugendliche sowie etwa

700 Erwachsene in den fünf Fachsparten Turnen, Handball, Basketball, Tischtennis und Volleyball durch lizenzierte Übungsleiter mit Erfolg zu betreuen.

Der TSV bietet jedem Sportinteressierten durch sein breites Angebot, die Möglichkeit zur körperlichen Ertüchtigung, wobei nicht nur der Breitensport gefördert wird.

 

 

 

 

 


Friedrich Ludwig Weidig führte im Jahr 1814 für seine Schüler das Turnen ein. Der erste Turnplatz in Hessen befand sich auf dem Schrenzer in Butzbach. Dort wurde bis 2011 in

Erinnerung an Weidig das Bergturnfest vom TSV 1846 alljährlich ausgerichtet. Laufen, Werfen und Springen waren die Übungen, die die Jungen damals in ihrer Turnkleidung aus

ungebleichtem Leinen betrieben. 1827 begann Weidig mit Turnübungen an Geräten wie Reck, Barren, Kletterstangen und Schaukeln. Außerdem führte er einen Fechtunterricht ein.

Als Weidig aufgrund seiner demokratischen Gesinnung 1834 gegen seinen Willen als Pfarrer von der Obrigkeit strafverzetzt wurde, trat sein Schüler Moritz Kuhl an seine Stelle und

leitete das Turnen weiter. Zu einer Vereinsgründung konnte es damals noch nicht kommen, da das Turnen im Großherzogtum Hessen verboten war.

 

 

 

 

 

 

Im Herbst 1845 regten zwei Butzbacher, J. W. Küchel und Chr. Rübsamen an, einen Verein, die Turngemeinde Butzbach, zu gründen. Am 28. März 1846 erfüllten sich die

Wünsche der Butzbacher Turnfreunde mit der Gründung der Turngemeinde. Moritz Kuhl, auch Mitglied des Frankfurter Paulskirchenparlamentes, steht in der

handschriftlich erhaltenen Mitgliederliste auf Nummer eins bei den aktiven Turnern. Er führte den Verein von Beginn an 29 Jahre bis zu seinem Tod 1875.

Zwischenzeitlich waren im Jahr 1852 wieder die Reaktionäre am Zug. Sie ließen die Turngemeinde verbieten. Erst ab 1859 konnte der Verein weiter bestehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

TSV 1846 Butzbach e.V. ** 1.Vorsitzender Ralph Bastke, E-Mail: ralph.bastke@gmx.de ** Postanschrift: 2. Vorsitzender Hermann Bang, Nußallee 19, 35510 Butzbach,E-Mail: h.bang@t-online.de **


Tanzangebot

 

Noch Plätze frei beim Tanzangebot des TSV Butzbach

 

Du tanzt gerne? Du hörst gerne moderne Musik? Du bist 12 Jahre oder älter?

Wenn Du alle Fragen mit Ja beantwortet hast, bist Du genau richtig beim

Tanzangebot des TSV Butzbach unter der Leitung von Denise Scherer.

Die Gruppe trifft sich immer freitags von 18:00 – 19:00 Uhr in der

Gymnastikhalle des Weidig-Gymnasiums und sucht noch Verstärkung.

Bei Interesse, einfach vorbeikommen und mittanzen oder Infos vorab

erfragen per mail an reinhardundgaby@gmx.de.

 

 

Sie haben gewählt...

Der neue Vorstand der Turnabteilung

v.l.: Concetta Reich, Ursula Gratzfeld, Katja Pryzbille-

Walkembach, Anja Gans, Irmtraud Dennerlein